Identifizierung valider Housekeeping-Gene während der Differenzierung von humanen Myoblasten

Jens Stern-Sträter, Gabriel Bonaterra, Gregor Bran, Stefan Kassner, Alexander Sauter, Ralf Kinscherf, Karl Hörmann & Ullrich Goessler
Einleitung: Die Analyse der RNA-Expression mit Hilfe der real-time PCR (qRT-PCR) verwendet klassischerweise Housekeeping-Gene (HKG) als internen Vergleichsstandard. Dieses Verfahren wird zunehmend kritisch betrachtet, da es Hinweise gibt, dass die Expression gewisser HKG unter bestimmten experimentellen Bedingungen stark variieren kann. Um die Stabilität der HKG-Expression genauer zu evaluieren, untersuchten wir mittels qRT-PCR die Expressionsraten von 6 HKG während der Differenzierung von humanen Myoblastenzellkulturen. Methoden: Folgende HKG wurden untersucht: beta-actin (ACTAB), beta-2-microglobolin (B2M), Glycerinaldehydphosphatdehydrogenase (GAPDH), Peptidylprolylisomerase...