Untersuchungen zur Lebensqualität von Dysphagiepatienten

Benedikt Folz, Wiebke Gruber & Jochen A. Werner
Einleitung: Der Einfluss einer Dysphagie auf die Lebensqualität Betroffener wurde bislang selten quantifiziert. Methode: "Quality of Life"-Fragebögen (QoL) wurden an 53 Patienten ausgegeben deren Dysphagie entweder Folge eines sog. “Globus pharyngis” war oder die an Dysphagie in Folge einer Behandlung eines Kopf-Hals-Karzinomes litten. Als Kontrollgruppe wurden Patienten mit chronischer Tonsillitis rekrutiert, die nach Alter und Geschlecht der Untersuchungsgruppe angeglichen waren. Die gewonnen Daten wurden ebenfalls mit Vergleichsdaten aus bereits existierenden Untersuchungen über Patienten mit anderen...