Einfluss des Transforming Growth Factor alpha auf Cisplatin-induzierte DNA-Schäden

Philipp Baumeister, Maximilian Reiter, Christian Welz & Ulrich Harréus
Einleitung: Klinische Untersuchungen konnten zeigen, dass das Targeting des Epidermal Grwoth Factor Receptor (EGFR) mit dem monoklonalen Antiköper Cetuximab zu einem synergistischen Effekt bei gleichzeitiger Chemotherapie führt. Dieser Effekt wird zum Teil durch die sogenannte antikörper-assoziierter Zytotoxizität erklärt, zum anderen wird eine Sensibilisierung der Zellen gegenüber Chemotherapeutika vermutet. Unsere Untersuchung hatte zum Ziel, den Einfluss der EGFR-Stimulation mit Transforming Growth Factor Alpha (TGF-alpha) auf Cisplatin-induzierte DNA-Schäden darzustellen. Material und Methoden: Aus Voruntersuchungen ist bekannt, dass...