Singultus: eine seltene Genese

Chia-Jung Wang, Hannes Kutta & Rainald Knecht
Einleitung: Die Ursachen eines Singultus sind vielfältig. Ein temporärer Singultus hat meist keinen Krankheitswert. Der Singultus aufgrund eines malignen Geschehens stellt eine Seltenheit dar. Methoden: Kasuistik und Abgleich mit der aktuellen Literatur. Kasuistik: Ein 60-jähriger männlicher Patient stellte sich in unserer Klinik mit seit über einer Woche bestehendem dauerhaft quälendem Schluckauf vor. Eine Dysphagie bestand nicht bei Gewichtsabnahme von 5 kg in der letzten Woche. Die anschließende Panendoskopie zeigte den hochgradigen Verdacht auf ein Malignom...