Cochlear Implant-Versorgung im ländlichen Bereich

Peter Rolf Issing, Martin Spreng, Torsten Köhler, Fahd Alharbi, Timo Rother & Joachim Hammersen
Seit gut 25 Jahren steht die Versorgung ertaubter Patienten mit einem Cochlear Implant (CI) zur Verfügung und ist damit längst zu einem Routineeingriff geworden. In jüngster Vergangenheit gibt es Überlegungen, diese Methode nur an wenigen Zentren wegen der angeblichen Komplexität anzubieten. Evaluation der Patientenzufriedenheit und des Auftretens von Komplikationen bei Patienten, die in Bad Hersfeld zwischen 2003 und 2009 mit einem CI versorgt wurden. Es wurden 79 Patienten mit einem CI versorgt, davon erfolgte bei...