Laservibrometrische Ankopplungsuntersuchungen des FMTs im Felsenbein

Tobias Strenger, Frank Böhnke, Martin Reitsberger & Thomas Stark
Zielsetzung: Durch Messungen mit einem Laser-Doppler-Vibrometer (LDV) am Felsenbein des Menschen sollen die klassische Ankopplung des Floating Mass Transducers der Vibrant Soundbridge am langen Ambossschenkel mit der Ankopplung am runden Fenster hinsichtlich der Energieübertragung verglichen werden. Material und Methoden: An fünf humanen „fresh frozen“ Felsenbeinen erfolgten zunächst jeweils eine Mastoidektomie und eine posteriore Tympanotomie. Jedes Felsenbein wurde nach dem amerikanischen Standard zur Testung implantierbarer Hörgeräte mit einer akustischen Anregung vermessen. Danach erfolgte die Implantation des...