Antibiotikabeschichtete Gehörknöchelchenprothese: tierexperimentelle Untersuchung im Infektionsmodell

Martin Stieve, Rebecca Lensing, Nils Kristian Prenzler, Bernd Behrens, Andre Bleich, Thomas Lenarz & Peter Müller
Bei der operativen Therapie der chronischen Otitis media ist häufig eine Rekonstruktion der destruierten Gehörknöchelchen durch alloplastische Prothesen nötig. Klinisch hohe Relevanz hat dabei ihr Verhalten gegenüber Keimen im Mittelohr, da eine bakterielle Besiedlung der Prothese zu Funktionsverlust und eine andauernde chronische Entzündung zu Revisionen und Explantation führen kann. Ziel der Versuchsreihe war es eine mit Antibiotika beladene, mesoporöse Siliziumoxid beschichtete Prothese im Hinblick auf ihre antibakterielle Wirkung zu testen. Weiblichen New Zealand White Kaninchen...