Das Profil der Phosphokinasen bei Polyposis nasi

Robert Linke, Ralph Pries, Brigitte Wollmann & Barbara Wollenberg
Einleitung: Der Entstehung der Polyposis nasi liegt letztlich eine Störung der Regulation des Zellwachstums zugrunde. Die dafür verantwortlichen Biosynthesewege werden oftmals durch die Aktivität verschiedener Phosphokinasen koordiniert. Um mögliche Dysregulationen bei Polyposis nasi zu identifizieren, haben wir die Expressionsprofile eines breiten Spektrums an Phosphokinasen charakterisiert. Methoden: Bei 5 Patienten mit chronisch-polypöser Sinusitis wurden Gewebeproben der Polypen und der unteren Nasenmuschel, die als interne Kontrolle dienten, mittels eines Protein-Arrays untersucht. Dieser Array bestimmt die Expressionsprofile von...