Case report: Lagerungsschwindel als Symptom eines Ependymoms des 4. Ventrikels

Christian Heinkele, Türker Basel, Daniel Weiss & Claudia Rudack
Einleitung: Der Lagerungsschwindel ist ein relativ häufiges Symptom in der HNO-Heilkunde. Differentialdiagnostisch zu einem benignen paroxysmalen Lagerungsschwindel sollte bei nicht eindeutigen Nystagmusformen in der Lage- und Lagerungsprüfung eine zentrale Genese in Betracht gezogen werden. Kasuistik: Wir berichten über den Fall einer 32 jährigen Patientin, die in der HNO Klinik des Universitätsklinikums Münster wegen eines lagerungsabhängigen Schwindels vorgestellt wurde. Anamnestisch berichtete die Patientin über einen seit einer Woche bestehenden Lagerungsschwindel mit Übelkeit und Erbrechen. In unserer...