EGFR abhängige Migration von Plattenepithelkarzinomzellen nach Radiatio

Carolin Beck, Guido Piontek & Anja Pickhard
Einleitung: Kürzlich konnte eine strahleninduzierte Migration bei unterschiedlichen Tumorzellen nachgewiesen werden, was beispielsweise bei Gliomen zu einer vermehrten Rezidivrate im Randbereich des Primarius führte. Ziel dieser Arbeit war die Untersuchung der Migration bei Plattenepithelkarzinomen des Kopf-Hals-Bereichs unter Strahlentherapie, sowie unter simultaner Inhibition des EGF-Rezeptors. Methoden: Als Nachweis der Migration dienten die Ergebnisse aus dem Wound Healing Assay, sowie die Darstellung migrierender Zellen in der modifizierten Boyden Kammer. Die Proliferation wurde anhand des MTT-Tests untersucht. Die...