Entwicklung von funktionellen MRT-Tests für Kinder mit auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS)

Sylva Bartel-Friedrich, Yvette Broecker, Manfred Knoergen & Sabrina Koesling
Hintergrund/Ziel: Mit dem Begriff der AVWS werden verschiedene komplexe Störungen der zentralen Hörleistungen zusammengefasst. Ziel der Studie war es, eine Testreihe für die funktionelle MRT (fMRT) zu entwickeln, um die Diagnostik um ein bildgebendes Verfahren zu erweitern und damit die Diagnosefindung und die Überwachung der Therapiefortschritte zu unterstützen. Methoden: Die fMRT erfolgte bei 11 gesunden Kindern (7–10 Jahre) und 11 gesunden Erwachsenen (23–31 Jahre). Grundlage der benutzten Paradigmen waren drei für die AVWS-Diagnostik genutzte Tests:...