Ein neuer innovativer Ansatz in der Behandlung der Hereditary haemorrhagic telangiectasia (HHT): eine Nasenolive

Basel Al Kadah, Klaus Bumm, Gregor Wolf, Mathias Schneider & Bernhard Schick
Einleitung: Die heriditäre hämorrhagische Teleangiektasie (HHT) ist vor allem durch die leicht blutenden Ektasien im Bereich der Haut sowie an den Oberflächen von Schleimhäuten gekennzeichnet. Epistaxis tritt in mehr als 90% der Fälle auf. Eine Vielzahl von Methoden wurde zur Behandlung des Nasenblutens beschrieben und reichen von weichen Nasensalben bis zum kompletten Verschluss des Naseneingangs. Ziel dieser Arbeit ist es, Patienten mit HHT und chronischer Epistaxis mittels einer individuell angepassten Silikon-Nasenolive zu behandeln. Material und...