Antibiotikafreie Sanierung von MRSA-positivem Personal

Nils-Olaf Hübner, Kathrin Wander, Sylvia Ryll, Gudrun Lindstedt & Axel Kramer
MRSA-kolonisiertes oder -infiziertes Personal kann zum Vektor für die Übertragung zwischen Patienten werden. Daher ist eine sichere Erkennung und zügige Sanierung von Trägern wichtig. Die Literaturlage zur Effektivität der MRSA-Sanierung ist ausgesprochen heterogen. Die vorliegenden Studien sind nur begrenzt vergleichbar, da erhebliche Unterschiede in den Schemata, den Endpunkten und den untersuchten Patientenkollektiven bestehen. Die vorliegende Arbeit fasst die Routinedaten bei der Behandlung MRSA-positiver Mitarbeiter und Angehöriger von März 2007–März 2009 am Universitätsklinikum Greifswald zusammen. Von...