Chancen und Perspektiven der Plasmamedizin durch Anwendung von gewebekompatiblen Atmosphärendruckplasmen (Tissue Tolerable Plasmas, TTP)

Axel Kramer, Nils-Olaf Hübner, Ojan Assadian, Harald Below, Claudia Bender, Hicham Benkhai, Barbara Bröker, Axel Ekkernkamp, Werner Eisenbeiß, Aylin Hammann, Bernd Hartmann, Claus-Dieter Heidecke, Peter Hinz, Ina Koban, Stefan Koch, Thomas Kocher, Jürgen Lademann, Olaf Lademann, Markus Lerch, Stefan Maier, Rutger Matthes, Gerald Müller, Ivo Partecke, Claudia Rändler, Klaus-Dieter Weltmann … & Marek Zygmunt
Auf der Grundlage des aktuellen Wissenstands zu den physikalischen Eigenschaften und den biologischen Wirkungen von Tissue Tolerable Plasma (TTP) werden die Möglichkeiten und Perspektiven der Plasmamedizin diskutiert, um im interdisziplinären Dialog Hypothesen für die weitere Grundlagen- und Anwendungsforschung zu generieren. Folgende Möglichkeiten bieten sich zur medizinischen Anwendung von TTP an: Prävention und Therapie von Erkrankungen (chronische Wunden, infektiöse Haut- und Schleimhauterkrankungen, lokalisierte Tumoren, Keloidbildung, Förderung der Angiogenese, Gewebeabtragung, Blutstillung) Hemmung der Biofilmbildung durch Oberflächenbehandlung und...