Methoden zur frühen entwicklungsbegleitenden Bewertung innovativer medizinischer Technologien

Marc Bartelmes, Ulrike Neumann, Dagmar Lühmann, Matthias P. Schönermark & Anja Hagen
Konventionelles Health Technology Assessment (HTA) erfolgt in der Regel zu einem Zeitpunkt, an dem die Entwicklung der Technologie nicht mehr direkt beeinflussbar ist. Möglicherweise sind dann Ressourcen von Seiten der Entwickler und/oder Kostenträger fehl investiert worden. Der Bedarf eines Technology Assessment (TA) mit entsprechenden Methoden in frühen Entwicklungsstadien der Technologien wird daher deutlich. Vor diesem gesundheitspolitischem Hintergrund beschreibt der vorliegende Bericht Methoden zur entwicklungsbegleitenden Bewertung von innovativen medizinischen Technologien und stellt internationale Forschungsprogramme zur Identifizierung...