Unterstützung des Grünen Weges zu Open Access an der Max-Planck-Gesellschaft

Christoph Bruch & Anja Lengenfelder
Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) unterstützt gleichrangig den Goldenen und den Grünen Weg zu Open Access praktisch und politisch nachhaltig. Im Kontext des Grünen Wegs betreibt sie mit eDoc ein zentrales institutionelles Repositorium für die MPG. Die gleichnamige Software hierzu ist eine Eigenentwicklung. Aufbauend auf den Erfahrungen und Wünschen der Nutzer wird derzeit eine neue Anwendung (PubMan) basierend auf dem eSciDoc Framework institutsweise eingeführt. eSciDoc ist ein Kooperationsprojekt mit dem FIZ Karlsruhe und wird vom BMBF bis...