Das DFG-Sondersammelgebiet Pharmazie der Universitätsbibliothek Braunschweig

Stefan Wulle
Mit dem Sondersammelgebiet Pharmazie besitzt die Universitätsbibliothek Braunschweig den größten Bestand pharmazeutischer Literatur in Mitteleuropa. Hier wurde durch die Förderung der DFG, der Deutschen Forschungsgemeinschaft, eine überragende Sammlung der internationalen Fachliteratur aufgebaut. Das Sondersammelgebiet besteht seit 1949 und ist vor allem ab den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit nachhaltiger Unterstützung der DFG stark gewachsen. Heute umfasst die Sammlung über 51.000 Bücher und über 600 Pharmaziezeitschriften aus aller Welt werden aktuell abonniert. Die ‘Virtuelle Fachbibliothek...