Evaluation eines neuen Mentoring-Programms für Medizinstudierende in der hausärztlichen Grundversorgung: Erfahrungen von Studierenden und Lehrärzten

Sandra Trachsel, Mireille Schaufelberger, Sabine Feller, Lilian Küng, Peter Frey & Sissel Guttormsen Schär
Zielsetzung: In dieser Studie haben wir die Einführungsphase eines neuen Mentoring-Programms für Medizinstudierende in der hausärztlichen Grundversorgung evaluiert. Es sollten folgende Aspekte beurteilt werden: die Integration der Studierenden in den Praxisalltag der Grundversorger, die Qualität des Unterrichts, der Nutzen eines frühen Patientenkontakts im Studium und die Zufriedenheit der Teilnehmer mit dem Programm. Methodik: Im ersten Implementierungsjahr haben Studierende des 1. und 3. Studienjahres jeweils acht halbe Tage, Studierende des 4. Studienjahres einen dreiwöchigen Blockunterricht bei...