Durchführung der universitären Prüfungen im klinischen Abschnitt des Medizinstudiums nach den Leitlinien des GMA-Ausschusses Prüfungen: Eine Bestandsaufnahme der medizinischen Fakultäten in Baden-Württemberg

Jana Jünger, Andreas Möltner, Maria Lammerding-Köppel, Thea Rau, Udo Obertacke, Silke Biller & Elisabeth Narciß
Mit der Einführung der novellierten Ärztlichen Approbationsordnung [ref:1] im Jahr 2002 wurde bundesweit ein Reformprozess in Gang gesetzt, mit dem Ziel, das Medizinstudium an den Universitäten praxisorientierter zu gestalten und eine Qualitätssicherung im Bereich der Lehre zu etablieren. Um hierbei die medizinischen Fakultäten Baden-Württembergs zu unterstützen, wurden fünf Kompetenzzentren an den medizinischen Fakultäten des Landes gegründet, die sich zum Kompetenznetz Lehre Baden-Württemberg zusammengeschlossen haben. Das Kompetenznetz Lehre hat an den fünf medizinischen Fakultäten Baden-Württembergs eine...