Hochschuldidaktische Qualifizierung in der Medizin IV: Messung von Wirksamkeit und Erfolg medizindidaktischer Qualifizierungsangebote: Ein Positionspapier des GMA-Ausschusses Personal- und Organisationsentwicklung für die medizinische Lehre der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung sowie des Kompetenzzentrums für Hochschuldidaktik in Medizin Baden-Württemberg

Götz Fabry, Maria Lammerding-Köppel, Matthias Hofer, Falk Ochsendorf, Christian Schirlo & Jan Breckwoldt
Angesichts der Forderung nach mehr Evidenzbasierung in der Lehre müssen auch medizindidaktische Qualifizierungsangebote auf ihren Erfolg hin evaluiert werden. Aufgrund der Komplexität von Lehr-Lernprozessen sind dabei unterschiedliche Zielkriterien und Methoden zu berücksichtigen. Veränderungen können sowohl bei den Teilnehmern selbst (z.B. Veränderung von Wissen, Fertigkeiten und Einstellungen) als auch bei den Studierenden (z.B. Lernerfolg) gemessen werden, dürfen jedoch nicht vorschnell im Sinne kausaler Zusammenhänge interpretiert werden. Studien zeigen generell eine große Zufriedenheit der Teilnehmer mit medizindidaktischen...