Reliabilität des Hamburger Auswahlverfahrens für Medizinische Studiengänge, Naturwissenschaftsteil (HAM-Nat)

Johanna Hissbach, Dietrich Klusmann & Wolfgang Hampe
Ziele: Die Universität Hamburg hat im Jahr 2005 begonnen, einen Naturwissenschaftstest zur Auswahl von Studienbewerbern zu entwickeln (Hamburger Auswahlverfahren für Medizinische Studiengänge, Naturwissenschaftsteil, HAM-Nat). Diese Studie ist ein weiterer Schritt, den HAM-Nat zu etablieren. Wir untersuchen die Paralleltest- und Retest-Reliabilität, die Auswirkungen eines Chemiekurses auf die Testergebnisse, sowie die Übereinstimmung der Testergebnisse des HAM-Nat mit denen des Testmoduls „Naturwissenschaftliches Denken“, das inhaltlich und strukturell dem Modul „Medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis“ des Tests für Medizinische Studiengänge (TMS) entspricht....