Perioperative Antibiotikagabe zur Prävention von Infektionen bei der Rekonstruktion von Arterien durch Gefäßprothesen

Ricarda Brender, Vitali Gorenoi & Anja Hagen
Hintergrund: Bei der Rekonstruktion von großen Arterien werden häufig Gefäßprothesen verwendet. Diese bestehen aus künstlichem Material, dessen Verwendung ein erhöhtes Risiko für Infektionen birgt. Gefäßprotheseninfektionen haben eine hohe Morbidität, Mortalität sowie einen Austausch der Prothese zur Folge. Um postoperative Infektionen zu vermeiden, soll die Gabe eines Antibiotikums zur perioperativen Antibiotikaprophylaxe während der Operation in die Wunde gelangende Mikroorganismen abtöten. Die Wahl der Medikamente, die Festlegung der Applikationszeit und die Dauer der perioperativen Antibiotikaprophylaxe bei der...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.