Deep Learning in searches for supersymmetry with compressed mass spectra

Tim Lukas Brückler
Am Large Hadron Collider (LHC) des CERN werden Protonen mit einer Schwerpunktsenergie von bis zu 13TeV kollidiert. Die dabei entstehenden Teilchen werden vom Compact Muon Solenoid (CMS) Experiment, einem Multifunktionsdetektor, detektiert, rekonstruiert und identifiziert. Für viele Datenanalysen am CMS Experiment ist es essenziell, Elektronen und Muonen gemäß ihrer Entstehung, entweder durch die primäre Streuung oder in den darauffolgenden Schauer-, Hadronisierungs- und Zerfallsprozessen richtig zu identifizieren. Um die Identifikation von Leptonen mit Hilfe der neuesten Deep...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.