Vorgehensmodell zur konzeptionellen Planung von Lager- und Kommissioniersystemen im Lebensmittelgroßhandel

Philip Christian Ramprecht
Lager- und Kommissioniersysteme sind in ihrer Rolle als Knotenpunkte maßgebend für die Leistungsfähigkeit und die Kostenstruktur moderner Logistiknetzwerke. Insbesondere für große Handelsunternehmen entscheiden die Effizienz und Effektivität dieser Systeme häufig über den wirtschaftlichen Erfolg bzw. Misserfolg. Als einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige Europas stellt der Handel mit Lebensmitteln aufgrund spezifischer Anforderungen hinsichtlich der Lagerung und Kommissionierung dieser verderblichen Produkte die Lagerlogistik vor zusätzliche Herausforderungen. Wegen der hohen Komplexität und des Zeitdrucks, vor allem während der konzeptionellen...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.