Preemptive NTM suppression with JANET++ and ECCD at ASDEX Upgrade

Johannes Maximilian Kurz
In Tokamak Fusionsreaktoren ist das Plasma von einem Magnetfeld eingeschlossen. Dieses Feld wird durch externe Spulen sowie einem elektrischen Strom im Plasma erzeugt. Die Positionierung des Plasmas im Reaktorgefäß ist durch dieses Feld bestimmt, das sogenannte magnetische Gleichgewicht. Für einen stabilen Betrieb und Steuerung ist es notwendig, das magnetische Gleichgewicht in Echtzeit zu bestimmen. Zusätzlich kann ein genaues Echtzeitgleichgewicht Aufschluss über die Orte geben an denen sich sogenannte Neoklassische Tearing Moden bilden können. Diese limitieren...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.