Mathematical models for predicting country-specific fatalities related to the COVID-19 pandemic, taking into account the time delay between infection and decease

Niketa Ukaj
Im Dezember 2019 wurde ein neuartiges Coronavirus, namens schweres akutes respiratorischesSyndrom-Coronavirus-2 (SARS-CoV-2), entdeckt. Die zugehörige Krankheit ist als COVID-19, der Kurzformvon Coronavirus Disease 2019, in aller Munde. Die seit mittlerweile ungefähr acht Monaten das Weltgeschehen bestimmende Pandemie hat weitreichende gesundheitliche, wirtschaftliche und gesellschaftliche Konsequenzen nach sich gezogen. Der geringe Erfahrungsschatz bezüglich COVID-19 und das Fehlen erprobter Behandlungsmethoden und eines geeigneten Impfstoffes haben dazu geführt, dass der Entwicklung mathematischer Modelle, die eine Vorhersage der Krankheitsverbreitung ermöglichen...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.