Qualitätskontrolle in der ambulanten bildgebenden Diagnostik in NRW

Sebastian Friedrich Teschers
Ziel der von dem Forschungs-Pool Köln Fortune finanziell geförderten Sekundär-studie war es, die Validität der publizierten Ergebnisse (qualitative Defizite der So-nografie im Vergleich zur Projektionsradiografie, CT und MRT sowie die Über-legenheit von radiologischen und fremd zugewiesenen Untersuchungen in der Bildqualität, der Untersuchungstechnik und den Befundberichten gegenüber den teilradiologischen und selbst zugewiesenen Untersuchungen) der Primärstudie („Qualitätskontrolle in der ambulanten bildgebenden Diagnostik in Nordrhein-Westfalen - eine Maßnahme zur Qualitätssteigerung“, finanziell unterstützt vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) zu...