German Internet Panel, Welle 4 (März 2013)

Annelies G. Blom, Dayana Bossert, Frederik Funke, Franziska Gebhard, Annette Holthausen, Ulrich Krieger &
Das German Internet Panel (GIP) ist ein Infrastrukturprojekt. Das GIP dient der Erhebung von Daten über individuelle Einstellungen und Präferenzen, die für die politischen und ökonomischen Entscheidungsprozesse relevant sind. Es wurden experimentelle Variationen in den Instrumenten eingesetzt sowie ein fragebogenübergreifendes Experiment zu Zwischenfeedback der befragten Person. Der Fragebogen enthält zahlreiche Randomisierungen (z.B. Reihenfolge von Entscheidungsblöcken, Reihenfolge der 4 Entscheidungssituationen innerhalb der Blöcke, der Spalten in jeder Entscheidung, Reihenfolge von Option A und B). Bei dem...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.