AUTNES Content Analysis of Party Press Releases (OTS) 2002

Wolfgang C. Müller, Anita Bodlos, Martin Dolezal, Nikolaus Eder, Laurenz Ennser-Jedenastik, Matthias Kaltenegger, Thomas M. Meyer, Katrin Praprotnik & Anna Katharina Winkler
Die AUTNES-Codierung der Pressemitteilungen umfasst alle Presseaussendungen von Parteien mit mindestens zwei Prozent Wählerstimmen bei der Nationalratswahl 2002. Diese Pressemitteilungen werden mit der relationalen Subjekt-Prädikat-Objekt-Struktur von AUTNES inhaltsanalytisch erfasst. Das Subjekt ist dabei die Person oder die Partei, welche als Absender im Titel der Presseaussendungen erwähnt wird. Bei den Objekten wird zwischen Themen und Objektakteuren unterschieden. Erstere werden von den Codern anhand des AUTNES-Codierschemas so ausgewählt, dass sie am bestem mit dem Inhalt des Titels...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.