Abgeordnete der Reichstage der Weimarer Republik 1919-1933

Heinrich Best
Untersuchung über den Zusammenhang zwischen dem Charakter des Sozialsystems und der Art der Machtorganisation in Deutschland in der Epoche der Weimarer Republik abgebildet durch Struktur und Handeln parlamentarischer Führungsgruppen. Themen: Kollektive Biographie (Angaben über Titel, Studium bzw. Berufsausbildung, Angaben zum Mandat, politische Funktionen, Mandate in Landesparlamenten mit dort ausgeübten Funktionen, Migration, Mitgliedschaften in Vereinen und Verbänden, politischer Protest und Verfolgung, Berufskarriere mit Zeitangaben zu den jeweiligen Ereignissen).
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.