Die deutschen Vertriebenen in der Bundesrepublik Deutschland von 1939 bis 1990

Ch. Besser
Der Zweite Weltkrieg hatte nicht nur gewaltige Verluste an Menschenleben zur Folge, sondern führte auch zu umfangreichen Veränderungen in der Bevölkerungs- und Siedlungsstruktur. In dieser Datenkompilation wird ausschnitthaft die Auswirkung der Bevölkerungsverschiebungen im Zuge der Vertreibungen auf die Bevölkerungsstruktur in der Bundesrepublik Deutschland und teilweise auch in der Deutschen Demokratischen Republik in ausgewählten Tabellen dargestellt. Noch unter der Leitung des ersten Bundesministers für die Angelegenheiten der Vertriebenen, Hans Lukaschek, wurde im Bundesvertriebenengesetz vom Mai 1953...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.