Die Finanz- und Zollpolitik des Deutschen Reiches von 1867 bis 1912

Wilhelm Gerloff
Die vorliegende historische und statistische Untersuchung von Wilhelm Gerloff zählt zu den klassischen Untersuchungen der Finanzgeschichte für den Zeitraum 1867 bis 1912 (siehe auch die Studie von Wilhelm Gerloff, 1928: Der Staatshaushalt und das Finanzsystem Deutschlands, Archiv-Nr.: ZA8343). Die Studie behandelt die Richtlinien der deutschen Finanz- und Zollpolitik, insbesondere das Ineinandergreifen von Zoll- und Steuerpolitik, Reichs- und Landesfinanzen sowie der materiellen und formellen Fragen des Finanzwesens. Die Beziehungen zwischen Reichs- und Landesfinanzen sind der Angelpunkt...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.