Spuren der Industrialisierung und des Klimawandels in Sibirischen Seen

Stuart Vyse, Boris K. Biskaborn & Bernhard Diekmann
Die Industrialisierung der Nordhemisphäre führte zur Verschmutzung und Erwärmung natürlicher Ökosysteme. Bei vielen abgelegenen sibirischen Seen lassen sich weitgehende Folgen für ihre Rollen als Süßwasserressourcen und ökologische Refugien feststellen.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.