Kinder und Jugendliche in Lauchhammer während der Corona-Pandemie. Befragung zu den Veränderungen in ihrem Leben, ihren Aktivitäten und ihren Wünschen für die Kinder- und Jugendbeteiligung

David Löw Beer
Für diese Studie konnte ein Großteil der Schüler:innen Lauchhammers im Mai und Juni 2021, während der dritten Welle der Corona-Pandemie, in Präsenz befragt werden. Zentrale Erkenntnisse der Studie sind, dass (1) etwa 60 Prozent der Schüler:innen, Angst vor dem Coronavirus haben, (2) auch nach einem Jahr Pandemie bei vielen Schüler:innen die technischen Voraussetzungen für Homeschooling nicht ausreichend gegeben sind und (3) dass sich die überwiegende Mehrheit der Schüler:innen in der Kinder- und Jugendbeteiligung engagieren wollen.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.