Ankommen statt unterwegs sein - Verhalten verstehen, Veränderung fördern

Klaus J. Beckmann, Helmut Holzapfel, Yulika Zebuhr & Wolfgang Blumthaler
Die ambitionierten politischen Ziele einer ökonomisch, sozial und ökologisch nachhaltigen Mobilität sind mithilfe technologischer Innovationen wie Elektrifizierung, Digitalisierung und Vernetzung allein nicht zu erreichen. Die dringend erforderliche Transformation wird nur möglich sein, wenn sich auch individuelle und gesellschaftliche Einstellungen verändern. Aus diesem Grund müssen auch die verhaltensrelevanten Dynamiken im Kontext von Raum und Mobilität betrachtet werden. Denn warum, wie und wohin Menschen sich bewegen, begründet sich letztlich im Zusammenspiel vieler unterschiedlicher Faktoren. Individuelles Verhalten ist...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.