PoreGenic® - Patch-on-Chip-System für Zellnetzwerke

C. Tautorat, D. Franz, J. Gimsa, W. Baumann, H. Beikirch & P. J. Köster
In der Medikamentenentwicklung werden die Reaktionen lebender, biologischer Zellen auf neue pharmazeutische Wirkstoffe untersucht. Für qualitativ hochwertige Messungen wird dabei die Patch-Clamp-Technik angewendet, die in den letzten 20 Jahren zunehmend automatisiert wurde. Die automatisierten Patch-Clamp-Systeme sind allerdings funktionsbedingt auf die Untersuchung von suspendierten Einzelzellen beschränkt, obwohl die meisten Zellen im Menschen, im Tier sowie in Pflanzen adhärent in Zellnetzwerken leben. Die Analyse der vernetzten Zellkultur wurde demnach in der Medikamentenentwicklung bisher eher vernachlässigt, woraus sich...