Labelfreier Nachweis von DNA für die Virusdetektion

K. Kleo, A. Kapp, C. Witte, C. Tersch & F. Lisdat
Vaccinia Viren besitzen ein doppelsträngiges DNA Erbgut und gehören zu der Familie der Orthopox Viren. Im Volksmund bekannt als Kuhpocken, trat diese Pockenvariante hauptsächlich bei Rindern auf. Jedoch ist dieser Erreger durchaus infektiös auch für andere Säugetiere; in Deutschland sind einige Fälle dokumentiert, bei denen es zu Infektionen von Katzen, Zootieren und auch Menschen gekommen ist. Immunologisch spielt der Vaccinia Virus eine wichtige Rolle bei der humanen Pockenschutzimpfung, da er eine Immunantwort generiert, welche den...