Biosensorprinzipien für die patientennahe Labordiagnostik

P. B. Luppa
Die Präsentation definiert die analytischen Prinzipien für die patientennahe Labordiagnostik (Point-of-care testing, POCT) und kategorisiert die verschiedenen Analysegeräte, die derzeit im klinischen Alltag eingesetzt werden. Die folgenden Kategorien werden besprochen: Typ 1 Qualitative Methoden Typ 2 »Unit-use«-Systeme Typ 3 Benchtop-Instrumente Typ 4 Viskoelastische Gerinnungsanalysatoren Typ 5 Kontinuierliche Messmethoden Typ 6 Molekularbiologie-basierte Analysatoren Einzelne Beispiele zeigen den derzeitigen Technologiestand für Anwendungen im stationären und ambulanten Bereich sowie für die Patientenselbsttestung auf. Besonderer Fokus wird auf die...