Gewässersanierung in den historischen Parkanlagen von Gut Zichtau, Sachsen-Anhalt und Gut Aštrioji Kirsna (Litauen) unter modellhafter Anwendung der EM-(Effektive Mikroorganismen)Technologie

Esther Bertele, Volker Lüderitz, Bernd Feuerstein, Martin Schütze & Jörg Hübner
Gewässersanierungen mit konventionellen Methoden, wie die Entschlammung mit schwerer Technik oder der Einsatz von Chemie zur Wasserreinigung, beeinträchtigen bzw. zerstören Flora und Fauna und verursachen Schäden an Wegen und baulichen Einrichtungen. Gefragt ist eine Gewässerpflege, die auf die speziellen Anforderungen in historischen, denkmalgeschützten Parkanlagen Rücksicht nimmt und schonend mit den natürlichen Ressourcen umgeht. Positive Erfahrungen mit Effektiven Mikroorganismen (EM) veranlasste die gARTenakademie Sachsen-Anhalt ein Projekt zu initiieren, welches sich dem Thema Gewässersanierung mit der EM-Technologie...