Das Heilige Grab in Konstanz

Stephan Bussmann
Das steinerne Heilige Grab in Konstanz reiht sich ein unter die bedeutesten Kunstdenkmäler der deutschen Frühgotik. Bis heute gibt es mangels Quellen viele Spekulationen über die Enstehungszeit, die Erbauer, sowie die ursprüngliche Funktion. Mitte der 60iger Jahre wurde der Bau relativ zurückhaltend restauriert und auf den heutigen Zustand freigelegt. Die damals gewonnenen Erkenntnisse erscheinen aus heutiger Sicht jedoch sehr widersprüchlich und ungesichert. Durch eine restauratorische Bestandsuntersuchung mit besonderer Berücksichtigung der Fassung, wird versucht neue Ansätze...