Methodenentwicklung zur zerstörungsfreien Prüfung des Wassertransportes für die Planung und zum Bautenschutz in historischem Ziegelmauerwerk bei dem Einsatz von Innenraumdämmungen

Hans Herrmann Neumann, Michael Niermann & Michael Steiger
m Rahmen des Vorhabens wurde ein integrales Untersuchungskonzept für die Feuchteschutzbeurteilung von Ziegel-Verbundmauerwerk erarbeitet und an zwei Objekten, der Grundschule und dem Wasserturm in Norderney, erprobt. Das Untersuchungskonzept basiert zunächst auf zerstörungsfreien Messungen von Wasseraufnahme und Trocknungsverhalten. Zu diesem Zweck wurden verschiedene Prüfverfahren zur Bestimmung der kapillaren Wasseraufnahme erprobt und verglichen. Es wurde insbesondere nachgewiesen, dass eine zerstörende Beprobung dieser Art nur dann zu rechtfertigen ist, wenn aus den Proben ein Maximum an Information extrahiert...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.