Vom Sausewind zur A300 - Der turbulente (Flug)weg des Hamburger Flugzeugbaus

Wolfgang Borgmann
Der erste fotografisch belegte Motorflug der Menschheitsgeschichte findet am 17.12.1903 mit dem Wright Flyer I statt. Ab 1911 werden verschiedene Flugfelder und Seeflugstationen in Hamburg eingerichtet: Wandsbek, Fuhlsbüttel, Övelgönne, Steinwerder, Altona, Wenzendorf und Finkenwerder. Auch Flugzeugbaufirmen entstehen in Hamburg ab 1911: Centrale für Aviatic, Hanseatische Flugzeugwerke und die Caspar Werke. Am 01.02.1922 hebt die Londoner Botschafterkonferenz das generelle Bauverbot für Flugzeuge in Deutschland auf. Paul Wilhelm Bäumer (Flieger im ersten Weltkrieg) gründet die Bäumer Aero...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.