Replik auf Armin Engländers \"Kritische Anmerkungen\"

Andreas Anter
Armin Engländer meint, der wertende Standpunkt in meinem Vortrag stehe "in einem klaren Widerspruch zu Webers Maximen". Er glaubt, Weber sei ein Verfechter der "Wertfreiheit" der Wissenschaft gewesen, wonach die Wissenschaft eine "neutrale" Beobachterperspektive einzunehmen habe. Tatsächlich? Ein Blick in Webers wissenschaftstheoretische Schriften und sein übriges Werk zeigt: Er praktiziert keineswegs eine solche unbedarfte "Wertfreiheit".
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.