Die Pflege in den bayerischen Psychiatrischen Institutsambulanzen: Biographie eines Berufsbildes – Ergebnisse einer Umfrage – Schlussfolgerungen für die Praxis

Thomas Wagner & Eva Schaller
Die Berufsgruppe der Pflege stellt innerhalb der Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIAs) eine bedeutsame Größe dar. Im Gegensatz zur stationären Versorgung wurde niemals die PsychPV auf die PIAs angewandt. Insofern vollzog sich die Entwicklung dieses Berufsbildes als Folge anderer Wirkfaktoren. Durch die PIA-Prüfung wurde die Streubreite der PIAs erstmals wahrnehmbar. Die an allen bayerischen PIAs durchgeführte Umfrage zeigt, dass die Pflege in ihrer Arbeitsweise einer inneren Logik folgt.