Chemisch-biologisches Testlabor im Miniformat - junger Wissenschaftler am KIT erfindet Verfahren zur beschleunigten Entwicklung von Medikamenten - Campusreport am 10.09.2019

Stefan Fuchs
Die Entwicklung eines neuen Medikaments braucht einen langen Atem. Chemiker müssen riesige Bibliotheken möglicher Wirkstoffe durchkämmen. Dann testen Biologen die Substanzen an Zellmaterial. Wirkstoffe, die in gewünschter Weise wirken, werden von den Chemikern weiterentwickelt. Die Ergebnisse müssen dann erneut auf biologische Wirksamkeit getestet werden. Tausende Substanzen müssen diesen Zyklus immer wieder durchlaufen, bis ein Medikament schließlich in klinischen Studien erfolgreich ge-testet werden kann. Das ist sehr langwierig und extrem teuer. Ein junger Wissenschaftler am Karlsruher...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.