Untersuchungen zu Luciferase-ähnlichen Monooxygenasen, Flavinreduktasen und Ketoreduktasen aus dem Mensacarcin-Produzenten Streptomyces bottropensis

Astrid Maria Erber
Mensacarcin, Rishirilid A und Rishirilid B sind Polyketide vom Typ II die ursprünglich aus dem Stamm Streptomyces bottropensis (ehemals Streptomyces sp. Gö C4/4) isoliert wurden. Mensacarcin, das im Rahmen dieser Arbeit hauptsächlich untersucht wurde, zeichnet sich durch seinen hohen Oxygenierungsgrad sowie zwei stabile Epoxidgruppen aus, die maßgeblich für die zytotoxische Aktivität des Stoffes verantwortlich sind. Ein weiteres ungewöhnliches Merkmal ist die große Anzahl an Luciferase-ähnlichen Monooxygenasen (LLM) die an der Biosynthese von Mensacarcin (MsnO2, MsnO4...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.