Körperliche Leistungsfähigkeit und Lebensqualität nach Arthrodese des oberen Sprunggelenks

Christine Sarah Gebhardt
Viele Patienten haben einen langen Weg hinter sich, bevor sie sich für eine operative Versteifung des Sprunggelenks entscheiden. Eine manifeste Sprunggelenksarthrose bedeutet für den Patienten Schmerzen, eine Einschränkung der Mobilität bis hin zur beruflichen und privaten Isolation. Die Versteifung bedeutet einen klaren Verlust von Funktionalität verglichen mit gesunden Sprunggelenken, ermöglicht aber insbesondere aufgrund der guten Schmerzreduktion in den meisten Fällen das problemlose Bewältigen des Alltags und die Teilnahme am sozialen und beruflichen Leben. In dieser...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.