Is it all word-reading? Validation and application of the process dissociation model of the stroop task

Nadine Schimpf
Während der Stroop Aufgabe (Stroop, 1935) benennen Versuchspersonen die Oberflächenfarbe von Farbworten, die entweder der Farbe entsprechen (z. B. das Wort BLAU in blauer Farbe) oder nicht (z. B. das Wort BLAU in roter Farbe). Die Stroop Aufgabe ist ein sehr häufig genutztes Paradigma (MacLeod, 1991; MacLeod, 2005), zum einen um kognitive Prozesse wie selektive Aufmerksamkeit und kognitive Kontrolle zu untersuchen (Lavie et al., 2004), zum anderen wird das Paradigma selbst intensiv untersucht (Chuderski &...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.