Indikatoren des Reha-Status

B. Gerdes Bührlen
Der IRES dient zur Unterstützung der Eingangsdiagnostik und Therapiezieldefinition (diagnostische Funktion) und zur Bewertung von Reha-Effekten (evaluative Funktion). Der IRES-3 ist an der ICF orientiert, die durch die Ergänzung der Dimensionen „Krankheitsbewältigung“ und „Gesundheitsverhalten“ zu einem Theoriemodell der Rehabilitation erweitert wurde (Gerdes, 2005). Die Fülle von Bereichen, Domänen und Einzelitems der ICF erfordert eine Auswahl von Problembereichen, die im Kontext der Rehabilitation besonders bedeutsam sind. Spezifische Konstrukte und Ziele aus einzelnen Indikationsbereichen müssen durch zusätzliche...
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our Documentation.