Ursachenannahme bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

A. Drandarevski H. Fliege
Die Kenntnis subjektiver Ursachenannahmen ist, wie im Falle chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED), besonders wichtig, wenn abgesicherte Ätiologiemodelle fehlen, die Erkrankung chronisch verläuft und die Behandlung von Nachteilen begleitet ist. Es soll daher ein standardisiertes, valides Instrument zu Verfügung gestellt werden, das eine Vielzahl an Faktoren, die CED-Patienten für ihre Erkrankung subjektiv als ursächlich erachten, ökonomisch erfassen kann. Es handelt sich um einen Fragebogen, der subjektive Ursachenannahmen im Falle chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED) ökonomisch und standardisiert...
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our Documentation.